Sixpack in 2 Wochen – Trainingsplan, Ernährung & Vorraussetzungen!

sixpack in 2 Wochen

Voraussetzungen, Ernährung und Trainingsplan für ein Sixpack in 2 Wochen

 

Wie bekomme ich einen Waschbrettbauch in 2 Wochen oder in 4 Wochen oder in 6 Wochen?

Nicht jeder Ottonormalverbraucher kann sich einen Sixpack in 2 Wochen erarbeiten; aber über 4 bis 6 Wochen ist es auch akzeptabel und viel realistischer. Für einen Waschbrettbauch in 2 Wochen brauchen Sie schon einige körperliche Vorraussetzungen, die sie mitbringen müssen. Haben Sie beispielsweise schon vorher viel Sport gemacht, einen niedrigen Körperfettanteil und haben ihren Bauch bei ihrem Training im Fitnessstudio mit bedacht, dann haben Sie es einfacher. Trotzdem ist es kein Unding, für niemanden!

 

Sixpack in 2 Wochen – Der Bauchmuskel-Trainingsplan

Diese Übungen sind für mich Pflicht, und sie sollten daraus auch 7 auswählen:

  • Beckenheben
  • Crunches
  • Unterarmstütz
  • Crunches seitlich
  • Klappmesser
  • Negativcrunches
  • Crunches hoch
  • Around the world
  • Beinheben im Liegen
  • Boxersitups
  • Seitstützliegestütze
  • Situps

 

Hier mein Trainingsplan für eine Woche, der Trainingsplan wird in der zweiten Woche wiederholt. Beispiel eines optimalen BauchmuskelTrainings-Plans:

  • Montag: 10km Joggen, am besten am Morgen, noch vor der Arbeit, wenn Sie eine Stunde brauchen, sind sie voll im Soll. Danach steht ein 30 minütiges Workout an, in der ich alle Übungen in 3 Sätzen mache. Hier beende ich aber erst einen Satz, wenn ich voll an meiner Belastungsgrenze bin. Zusatzgewichte erschweren dies noch.
  • Dienstag: 7 Kilometer Joggen, und dies in einer etwas schnelleren Geschwindigkeit als am Tag vorher. Danach  40 Minuten Workouttraining, wobei ich hier wenn möglich andere Übungen als am Vortag in mein Training einbaue.
  • Mittwoch: 50 Minuten Workout; hier achte ich vor allem darauf, dass ich mich gut verausgabe.
  • Donnerstag: Pause
  • Freitag: 20 Kilometer Radfahren, Hierbei wird meine Bachmuskulatur auch trainiert. 40 Minuten Workout
  • Samstag: 5 Kilometer joggen gehen, 60 Minuten Workout
  • Sonntag: Pause

 

Dieses Bauchmuskeltraining wiederhole ich in der zweiten Woche noch mal so! Wenn Sie dies Programm durchziehen, haben Sie gute Möglichkeiten auf einen Wachbrettbauch in 2 Wochen! Gerne kann man dies natürlich auf 6 Wochen ausdehnen und ein paar Tage mehr Pause einlegen! Jedoch verlangt dieser Plan eben viel Disziplin und Energie ab! Die Ernährung ist gerade in dieser Zeit sehr wichtig! Tja, aber die Belohnung ist ein Waschbrettbauch!


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare